THERMOGRAFIE-AKTION ERFOLGREICH DURCHGEFÜHRT

MÄRZ 2019

Was passt besser zum gezielten Handeln im Klimaschutz als die Sanierung des eigenen Hauses? Mit Wärmebild-Aufnahmen (Thermografie) erkennt man schnell, wo das eigene Haus wertvolle Wärme verliert. 15 Personen aus Rietberg haben das Angebot für unschlagbar günstige 100€ in Anspruch genommen und erhalten nun Wärmebilder Ihres Hauses und eine darauf bezogene Sanierungsberatung. So geht das! Danke fürs Mitmachen. Willst du auch Wärmebilder deines Hauses haben? Dann melde dich bei der Stadt Rietberg schon mal unverbindlich für die nächste Aktion an.

Wer sind die aktiven Klimaschützen?
Die Stadt Rietberg führte die Aktion in Kooperation mit den Stadtwerken Rietberg-Langenberg, Haus und Grund e.V. Rietberg und der Verbraucherzentrale NRW durch. Zur Aufnahme der Wärmebilder war das Architekturbüro Honigmund aus Gütersloh dabei.

Share and Enjoy !

0Shares
0 0 0